Sie finden mehr Informationen auf der Hauptseite auf Englisch zu der ESMT Berlin Hauptseite

Pressemitteilung

Berlin, 1. Februar 2016

ESMT bietet neue Booster Seminarserie an

  • Zukunftsweisende Seminare mit dem Fokus auf digitale Strategie, Cybersicherheit, Blockchain und industriellen 3-D Druck
  • Zweitägige Seminare finden erstmals im März und Mai 2016 statt

Die ESMT European School of Management and Technology erweitert ihr Angebot durch zweitägige Booster Seminare – eine neue Programmserie mit dem Fokus auf disruptiven Einflüssen und neuen Geschäftsmodellen. Die Workshops vermitteln relevantes Wissen über zukunftsweisende Technologietrends wie digitale Strategie, Cybersicherheit, Blockchain und industriellen 3-D Druck. Die in englischer Sprache stattfindenden anwendungsorientierten Seminare sind für Führungskräfte aus verschiedenen Branchen geeignet und finden erstmals im März und Mai 2016 statt:

Decoding Digital: Building a Digital Strategy mit Joe Peppard (www.esmt.org/digitalstrategy)

  • Das Seminar zeigt den Teilnehmern Möglichkeiten auf, digitale Technologien in ihrem Unternehmen umzusetzen und einen stabilen Bezugsrahmen für strategische Entscheidungen zu entwickeln.

Strategic Corporate and Industrial Cybersecurity mit Sandro Gaycken (www.esmt.org/cybersecurity)

  • Teilnehmer betrachten Cybersicherheit aus der Managementperspektive und lernen die komplexe Thematik auf systematische und strategische Weise zu verstehen. Somit erlangen sie die Fähigkeit, selbstständig und eigenverantwortlich geeignete Sicherheitsmaßnahmen zu treffen.

Hacking for Executives mit Sandro Gaycken (www.esmt.org/hacking)

  • Das Seminar bietet eine Einführung in fortschrittliches Hacking. Die Vermittlung von cybersicherheitsrelevanten Basiswissen und das Verständnis von potenziellen Wirksamkeiten cybersicherheitstechnischer Ansätze stehen im Mittelpunkt.

Blockchain: A Transaction Technology for Smart Contracts mit ESMT Faculty und unterstützt von Ethcore (www.esmt.org/blockchain)

  • Teilnehmer erhalten eine Einführung in moderne, dezentralisierte Digitaltechnologien („blockchains“), damit sie den vollen Umfang ihres disruptiven Potenzials abschätzen können. Das Seminar bildet einen hervorragenden Ausgangspunkt im Hinblick auf die Umsetzung und Implementierung dieser Ansätze im eigenen Unternehmen.

The Revolutionary Potential of Industrial 3-D Printing mit ESMT Faculty und unterstützt von EOS (www.esmt.org/3Dprinting)

  • Teilnehmer lernen die Möglichkeiten des industriellen 3-D Drucks, dessen Entwicklung sowie potenzielle Anwendungen und Auswirkungen kennen.

„Fortschrittliche Technologien und digitale Geschäftsprozesse bestimmen immer mehr den Arbeitsalltag von Führungskräften und ihren Teams. Unsere anwendungsorientierten Booster Seminare sollen Teilnehmern in kurzer Zeit ermöglichen, sich mit aktuellen Themen in einem Workshop-Charakter auseinanderzusetzen und Chancen für ihr Unternehmen zu identifizieren“, sagt Christoph Burger, ESMT Senior Associate Dean of Executive Education.

Mehr Informationen: www.esmt.org/executive-education

Über die ESMT

Die ESMT European School of Management and Technology ist eine internationale Business School, die von 25 führenden globalen Unternehmen und Verbänden gegründet wurde. Sie bietet englischsprachige Vollzeit- und berufsbegleitende Executive MBA-Studiengänge, einen Executive MBA/MPA-Studiengang, einen Master in Management-Studiengang sowie Managementweiterbildung auf Englisch und Deutsch an. Die ESMT konzentriert sich auf drei Schwerpunkte: Leadership und gesellschaftliche Verantwortung, europäische Wettbewerbsfähigkeit und Technologiemanagement. Die Faculty der ESMT veröffentlicht in führenden wissenschaftlichen Zeitschriften. Zusätzlich stellt die Business School eine interdisziplinäre Plattform für Politik, Wirtschaft und Wissenschaft dar. Der Hauptsitz der ESMT befindet sich in Berlin, ein zweiter Standort ist Schloss Gracht bei Köln. Die ESMT ist eine staatlich anerkannte, private wissenschaftliche Hochschule mit Promotionsrecht, deren Angebot von AACSB, AMBA, EQUIS und FIBAA akkreditiert worden ist. www.esmt.org