Sie finden mehr Informationen auf der Hauptseite auf Englisch zu der ESMT Berlin Hauptseite

Pressemitteilung

Berlin, 19. Februar 2016

Deutsche Welle dokumentiert internationales Studentenleben an der ESMT in Berlin

  • Drei Kofi Annan-Stipendiaten geben Einblicke in ihren Alltag
  • „Managers of tomorrow“ aus Simbabwe, Ghana und Lesotho

Die Deutsche Welle hat in einer vierteiligen Filmserie drei Studierende der ESMT European School of Management and Technology über einige Wochen hinweg begleitet. Unter dem Motto „Managers of tomorrow: Careers in Africa“ zeigen die Videos, wie die Kofi Annan-Stipendiaten aus Afrika ihr Master in Management-Studium in Berlin bewältigen.

Die ESMT vergibt seit 2010 Kofi Annan Fellowships, die sich an talentierte Bewerber aus Entwicklungsländern richten, die planen, nach ihrem Abschluss die Weiterentwicklung der Wirtschaft in ihrer Heimatregion zu unterstützen. Zurzeit absolvieren sechs Studierende ihr Master in Management-Studium an der ESMT als Kofi Annan-Stipendiaten.

Die Serie der Deutschen Welle schildert die ersten Erfahrungen der Studienanfänger Alberta Boateng aus Ghana and Katiso Seeiso Letsie aus Lesotho an der ESMT und in Deutschland. Außerdem gewährt sie Einblicke in das Arbeitsleben von Matida Ndlovu aus Simbabwe, die im Rahmen ihres zweiten Studienjahres einige Monate als Praktikantin bei der Allianz in München tätig ist.
 
Die Videos begleiten die Protagonisten auch zu Aktivitäten außerhalb des Hörsaals wie Treffen mit Kommilitonen, einem Neujahrsempfang und einem Teambuilding-Training in Brandenburg. Einer der Höhepunkte ist dabei der Besuch von Kofi Annan-Stipendiaten bei einem Workshop im Atelier des Berliner Künstlers Christian Awe. Unter fachkundiger Anleitung tauchen die Studierenden hier in die Welt der Malerei ein.

Zu allen Videos und den Fotos des Kunst-Workshops:
https://www.esmt.org/degree-programs/masters-management/student-life/managers-tomorrow-careers-africa-made-germany

Über die ESMT

Die ESMT European School of Management and Technology ist eine internationale Business School, die von 25 führenden globalen Unternehmen und Verbänden gegründet wurde. Sie bietet englischsprachige Vollzeit- und berufsbegleitende Executive MBA-Studiengänge, einen Executive MBA/MPA-Studiengang, einen Master in Management-Studiengang sowie Managementweiterbildung auf Englisch und Deutsch an. Die ESMT konzentriert sich auf drei Schwerpunkte: Leadership und gesellschaftliche Verantwortung, europäische Wettbewerbsfähigkeit und Technologiemanagement. Die Faculty der ESMT veröffentlicht in führenden wissenschaftlichen Zeitschriften. Zusätzlich stellt die Business School eine interdisziplinäre Plattform für Politik, Wirtschaft und Wissenschaft dar. Der Hauptsitz der ESMT befindet sich in Berlin, ein zweiter Standort ist Schloss Gracht bei Köln. Die ESMT ist eine staatlich anerkannte, private wissenschaftliche Hochschule mit Promotionsrecht, deren Angebot von AACSB, AMBA, EQUIS und FIBAA akkreditiert worden ist.
www.esmt.org